window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-61354017-1', 'auto'); ga('require', 'GTM-M2BXSQ5'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Drum pump electric, for petrol, alcohol (EX-protected according to ATEX)
PREIS ANFRAGEN

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
LUTZ FRANCE S.A.S. | France
Entreprise familiale depuis 1954
+33 1 79973710

Fasspumpe - Lösemittel

für leicht entzündliche Kohlenwasserstoffe

Profondeur de plongée:

Motor:

Preis anfragen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
  • 0205-405
  • auf Anfrage
  • ist für den Ex - Bereich geeignet
Beschreibung: Die Fasspumpe ist geeignet für dünnflüssige, brennbare und leicht... mehr
Produktinformationen zu "Fasspumpe - Lösemittel"

Motor: ME II 3 - 460W, 230V
Tauchtiefe: 1000 mm (dichtungslos)


Beschreibung:

Die Fasspumpe ist geeignet für dünnflüssige, brennbare und leicht entzündliche Kohlenwasserstoffe. Perfekt für die Entnahme oder Umfüllen von Lösemitteln geeignet.

  • optional mit Ex - Stecker lieferbar
  • Pumpwerk ausgestattet mit Lutz Original Handrad
  • zum Ab- oder Umfüllen alternativer Kraftstoffe, Öle, entzündlicher Flüssigkeiten geeignet

Eigenschaften & Vorteile

  • wahlweise mit Elektro- oder Druckluftantrieb
  • keine Schmierstoffe und damit keine Verunreinigung des Fördermediums durch Schmierstoffe
  • hochbeständige Edelkohle-Wellenlagerung
  • Wartung ohne Spezialwerkzeuge
  • Dichtmodule der dichtungslosen (DL) Pumpe austauschbar
  • zugelassen nach ATEX Richtlinie 2014/34/EU, Kategorie 1/2
Caractéristiques techniques
▼ MEDIUM ▼
Des médias adaptés: Styrol, Isopropanol, Benzin, Ethanol, Essigsäure, Ameisensäure, Kerosin, Methanol, Petroleum, Butanol, Äththylacetat, Butylacetat, Toluol, Nikotin, Aceton
▼ WERKSTOFFE | MATERIAL | MATERIAAL ▼
Station de pompage (matériel): Niro (Edelstahl)
Roue (matériau): ETFE (copolymère éthylène-tétrafluoroéthylène)
Joint statique (matériau): pas de joints en contact avec le fluide
Garniture mécanique (matériau): pas de joints en contact avec le fluide
Roulement (matériau): Edelkohle
Arbre d'entraînement (matériel): Edelstahl (1.4571)
▼ FÖRDERDATEN | OPERATING DATA | SPECIFICATIES ▼
Débit (jusqu'à l/min): 95
Hauteur de refoulement (jusqu'à mWS): 14
Température du fluide (max °C): 100
Densité (jusqu'à kg/dm³): 1.6
Pression de service (bar): lower than 6 bar
Viscosité (jusqu'à mPas): 350
▼ PUMPWERK | PUMP TUBE | POMPWERK ▼
Forme de la roue du convoyeur: Roue (roue radiale)
Type de joint: Sans joint (DL)
Profondeur d'immersion (mm): from 1000 mm
Diamètre du tube plongeur (max. mm): 41
Fils conducteurs: 1 1/4"
▼ EIGENSCHAFTEN | PROPERTIES | EIGENSCHAPPEN ▼
Protection antidéflagrante: antidéflagrant
Type de moteur: Électrique
Puissance (W): 460
Tension (V): 230
Fréquence (Hz): 50
degré de protection: IP54
Exécution: Unterspannungsauslöser

* Die max. Fördermenge ist ein ermittelter Wert mittels Prüfstand und gemessen mit Wasser bei einer Mediumstemperatur von ca. 20° C. Die Messung erfolgt am Druckstutzen der Pumpe, ohne Schlauch, Zapfpistole oder Durchflussmesser. Die im Einsatz erzielbare Fördermenge ist niedriger und hängt von der individuellen Anwendung, den Medieneigenschaften sowie der Konfiguration der Pumpe ab. Die max. Förderhöhe ist ebenso abhängig von Pumpenausführung, Motor und Medium. Die Viskositätswerte werden mit Öl ermittelt.

** Prüfaufbau: Medium Wasser / Diesel, Durchfluss in Vorzugsrichtung, Beruhigungsstrecke 0,2 m vor und nach dem Durchflusszähler

Here yoll find all files for this article. mehr
Titel Beschreibung Dateiname Aktion
01 Pompes vide-fûts Corps de pompe - tous les modèles Mode d'emploi 0698-031_Pump_tubes_nl_fr_it.pdf
08 Moteurs Moteurs èlectricité - Série ME II Mode d'emploi 0698-021_Motor_ME_II_nl_fr_it.pdf
Ex-protection
Electrical
Drum pump
Service & Support

Sie brauchen Hilfe?

Hier finden Sie alle Möglichkeiten mit uns in Kontakt zu treten:

  +49 9342 879-0 (Zentrale)
  +49 9342 879-260 (Vertrieb)
  +49 9342 879-232 (After-Sales)

  Kontaktformular
  Angebot anfordern
  Reparatur-Service

  info@lutz-pumpen.de
  bewerbung@lutz-pumpen.de